Jörg-Lederer-Mittelschule Kaufbeuren Neugablonzer Str. 42 • 87600 Kaufbeuren Telefon: 08341 8723 • Fax: 08341 109488 E-Mail: verwaltung@jlms-kf.de

INFORMATIONEN FÜR RÜCKKEHRER

AUS ANDEREN SCHULARTEN

Schüler, die aus einer Realschule, Wirtschaftsschule oder einem Gymnasium an unsere Mittelschule zurückkehren, besuchen grundsätzlich die Regelklasse. Die Eingliederung von Schülern der genannten Schulen in die M-Klassen der Jahrgangsstufen 7 bis 9 ist grundsätzlich nur möglich – zu Beginn des Schuljahres, – wenn der Schüler im Jahreszeugnis der abgebenden Schulart die Erlaubnis zum Vorrücken erhalten hat, – wenn der Schüler die Vorrückungserlaubnis nicht erhalten hat und sich das Versagen auf Fächer bezieht, die in der Mittelschule nicht unterrichtet werden; ansonsten entscheidet der Schulleiter. Er kann hierzu eine Aufnahmeprüfung durchführen. Eine Aufnahme in eine M-Klasse kann nur dann erfolgen, wenn die Jahrgangsstufe 10 spätestens im 12. Schulbesuchsjahr erreicht werden kann.

HINWEISE ZUM ÜBERTRITT IN DIE M 10

DER MITTELSCHULE FÜR

SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER DER 9.

JAHRGANGSSTUFE DER REALSCHULE

Für Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen besteht die Möglichkeit, im kommenden Schuljahr ihre Schullaufbahn an der Mittelschule in der M 10 fortzusetzen. Voraussetzungen für die Aufnahme: - Vorrückungserlaubnis in die 10. Jahrgangsstufe der Realschule bzw. Erlaubnis zum Vorrücken auf Probe in die 10. Jahrgangsstufe der Realschule. (§ 8 MSO (2) 1) oder - Ohne Vorrückungserlaubnis in die 10. Jahrgangsstufe der Realschule, wenn sich das Nichtvorrücken auf Fächer bezieht, die an der Mittelschule nicht unterrichtet werden. (§ 8 MSO (2) 2) oder - Teilnahme am qualifizierenden Mittelschulschulabschluss als Externer mit einem Notendurchschnitt von mindestens 2,33 aus Deutsch, Englisch und Mathematik. (§ 7 MSO (1) 1) oder - Über eine Aufnahme in sonstigen Fällen entscheidet die Schulleiterin oder der Schulleiter. Dazu kann eine auch eine Aufnahmeprüfungdurchgeführt werden. (§ 8 MSO (2) 3; § 7 MSO (2)) Eine Aufnahme in eine M-Klasse kann nur dann erfolgen, wenn die Jahrgangsstufe 10 spätestens im 12. Schulbesuchsjahr erreicht werden kann.