Jörg-Lederer-Mittelschule Kaufbeuren Neugablonzer Str. 42 • 87600 Kaufbeuren Telefon: 08341 8723 • Fax: 08341 109488 E-Mail: verwaltung@jlms-kf.de
Jörg-Lederer-Mittelschule

KUNSTGALERIE DER JLMS

_____________________________________________________________________ KLASSE 8B - FENSTERGESTALTUNG AM ATRIUM __________________________ __________________________________________ _____________________________________________________________________ KLASSE   8B   -   WANDGESTALTUNG   IM   OGS-RAUM   MIT   FRAU NOCKER VON QUERKUNST _____________________________________________________________________

___________________________________________________

KLASSE 9B - PICASSO-BILDER

___________________________________________________ 

___________________________________________________

DEUTSCHKLASSE - BILDER AUS DEM PROJEKT „WURZELN

SCHLAGEN IN KF“ MIT CHRISTIAN BURKHARDT

___________________________________________________ 

In   dieser   Klasse   sind   unsere   Schüler   mit   Migrationshintergrund   - mit geringen Deutschkenntnissen. Zum    Thema    des    Projekts    "Wurzeln    schlagen    in    Kaufbeuren" nahmen   die   Schüler   bereits   an   einer   Stadtführungen   mit   Herrn Heider   teil.   Daran   schloss   sich   eine   Projektwoche   an,   bei   der   die Schüler   das   Stadtmuseum      besuchten   und   von   "Lisa"   zu   einer Zeitreise   mitgenommen   wurden.   Ebenso   fand   eine   Führung   im Kunsthaus     statt.     Am     Ende     dieser     Woche     unternahm     die Deutschklasse   noch   eine   Geocatching-Tour   (angeboten   durch   das Stadtmuseum)   durch   Kaufbeuren.   Ebenso   fand   ein   Schwimmkurs im    Jordan-Badepark    für    alle    Nichtschwimmer    statt.    Auf    diese Weise    lernten    die    Schüler    ihre    neue    Heimatstadt    Kaufbeuren intensiv kennen. Vor     zwei     Wochen     unternahm     die     Klasse     gemeinsam     eine Wanderung   durch   Kaufbeuren   und   "portraitierten"   die   Lieblingsorte der   Schüler,   wobei   diese   nun   selbst   als   Stadtführer   fungierten   und ihren ausgewählten Ort kurz beschrieben. In    der    Projektwoche    vom    18.    -    bis    22.    März    begleitete    Herr Burkhardt die künstlerische Umsetzung an den Vormittagen. Es   entstanden   großformatige   Stadtansichten   in Acryltechnik   (100   x 140   cm)   -   siehe   Fotos   auf   dieser   Seite.   Parallel   dazu   erarbeiteten die Schüler kreative Texte zu ihren jeweiligen Motiven.

___________________________________________________

KLASSE 5c, 7a und P9 - ARBEITEN AM PC MIT PAINT

___________________________________________________ 

KLASSE 5C: MONSTE R EINAUGE UND UN T ERWASSERWELT KLASSE 7A UND PRAXISKLAS S E: GRAFFITI