DAS FLEX2-PROJEKT

ist eine besondere Kooperation von Schule und Jugendhilfe innerhalb der Stadt Kaufbeuren

Das Flex2-Projekt bietet für Kinder und Jugendliche, die einen temporär erhöhten und

individuellen Förderbedarf aufweisen, eine vorübergehende, interdisziplinäre Förderung und

Begleitung für sie, wie auch deren Eltern und Klassenlehrer an.

Im Flex2-Projekt kooperieren verschiedene Institutionen und Fachdienste interdisziplinär

miteinander. Die aufgeschlossene Zusammenarbeit zwischen den Lehrkräften der

Regelschule, den Flex2-Projektmitarbeitern, den Eltern und anderen notwendigen

Fachstellen ist eine Voraussetzung für das Gelingen des Projekts.

ZIELGRUPPE

Schüler/innen…

… am Rande der Regelbeschulbarkeit

… mit Integrationsproblemen im Regelschulbereich

… mit bisher ungeklärtem Förderbedarf im sozial-emotionalen Bereich

… mit Bedarf an erzieherischer Hilfe im häuslichen Umfeld

… aus den Jahrgangsstufen 5-7

… die in Kaufbeuren/Neugablonz wohnen

… die aktuell keine Jugendhilfemaßnahmen eines auswärtigen Jugendamtes erhalten

WIE KOMMT EIN SCHÜLER IN DIE FLEX2-KLASSE?

1.

Der Klassenlehrer kontaktiert über den Schulleiter den MSD

2.

MSD bespricht mit Lehrer und Eltern bisherig getroffene Maßnahmen und

Entwicklungen

3.

Vorstellung des Projektes zwischen Eltern, Schüler, Klassenlehrer und des Flex2-Teams

4.

Hausbesuch durch Sozialpädagoge/in, Erwartungen und Ziele werden geklärt

5.

Gespräch zwischen Klassenlehrer und Flex2-Lehrer

6.

Aufnahme des Schülers

Das Flex2-Projekt findet an der Jörg-Lederer-Mittelschule in Kaufbeuren statt.

Mittelschullehrerin:

Ramona Ehrenreich

Sonderpädagogen:

Birgit Wagner

Julia Mauch

Sozialpädagogin:

Isabell Rauh

SIE ERREICHEN DAS FLEX2-TEAM:

Jörg-Lederer-Mittelschule

Neugablonzer Straße 42

87600 Kaufbeuren

08341/8723

Isabell.Rauh@jlms-kf.de

Aktionen/ Projekte in der Flex-Klasse: Die Müsliaktion der Flex²-Klasse Am Freitag, den 08.04.2022, verteilten wir, die Schüler/innen der Flex²-Klasse selbstgemachtes Müsli an die Lehrkräfte und Schüler/innen der                                                              JLMS. WEITERLESEN…
Info Kontakt Impressum Jörg-Lederer-Mittelschule Datenschutz Neugbalonzer Straße 42 87600 Kaufbeuren Tel.: 08341 8723 verwaltung@jlms-kf.de

DAS FLEX2-PROJEKT

ist eine besondere Kooperation von Schule und Jugendhilfe

innerhalb der Stadt Kaufbeuren

Das Flex2-Projekt bietet für Kinder und Jugendliche, die einen

temporär erhöhten und individuellen Förderbedarf aufweisen,

eine vorübergehende, interdisziplinäre Förderung und

Begleitung für sie, wie auch deren Eltern und Klassenlehrer an.

Im Flex2-Projekt kooperieren verschiedene Institutionen und

Fachdienste interdisziplinär miteinander. Die aufgeschlossene

Zusammenarbeit zwischen den Lehrkräften der Regelschule,

den Flex2-Projektmitarbeitern, den Eltern und anderen

notwendigen Fachstellen ist eine Voraussetzung für das

Gelingen des Projekts.

ZIELGRUPPE

Schüler/innen…

… am Rande der Regelbeschulbarkeit

… mit Integrationsproblemen im Regelschulbereich

… mit bisher ungeklärtem Förderbedarf im sozial-

emotionalen Bereich

… mit Bedarf an erzieherischer Hilfe im häuslichen Umfeld

… aus den Jahrgangsstufen 5-7

… die in Kaufbeuren/Neugablonz wohnen

… die aktuell keine Jugendhilfemaßnahmen eines

auswärtigen Jugendamtes erhalten

WIE KOMMT EIN SCHÜLER IN DIE FLEX2-KLASSE?

1.

Der Klassenlehrer kontaktiert über den Schulleiter den MSD

2.

MSD bespricht mit Lehrer und Eltern bisherig getroffene

Maßnahmen und Entwicklungen

3.

Vorstellung des Projektes zwischen Eltern, Schüler,

Klassenlehrer und des Flex2-Teams

4.

Hausbesuch durch Sozialpädagoge/in, Erwartungen und

Ziele werden geklärt

5.

Gespräch zwischen Klassenlehrer und Flex2-Lehrer

6.

Aufnahme des Schülers

Das Flex2-Projekt findet an der Jörg-Lederer-Mittelschule in

Kaufbeuren statt.

Mittelschullehrerin:

Ramona Ehrenreich

Sonderpädagogen:

Birgit Wagner

Julia Mauch

Sozialpädagogin:

Isabell Rauh

SIE ERREICHEN DAS FLEX2 TEAM:

Jörg-Lederer-Mittelschule

Neugablonzer Straße 42

87600 Kaufbeuren

08341/8723

Isabell.Rauh@jlms-kf.de

Aktionen/ Projekte in der Flex-Klasse: Die Müsliaktion der Flex²-Klasse Am Freitag, den 08.04.2022, verteilten wir, die Schüler/innen der Flex²-Klasse selbstgemachtes Müsli an die Lehrkräfte und Schüler/innen der JLMS. WEITERLESEN…
Info Kontakt Impressum Jörg-Lederer-Mittelschule Datenschutz Neugbalonzer Straße 42 87600 Kaufbeuren Tel.: 08341 8723 verwaltung@jlms-kf.de
HOME - TERMINE - KONTAKT  JLMS-TEAMS - INFORMATIONEN - ANGEBOTE - GALERIE - PRÜFUNGEN - LEHRER