BERUFSEINSTIEGSBEGLEITUNG

_______________________________________________ Im   Rahmen   der   Berufseinstiegsbegleitung   sind   wir   bereits   seit   Februar   2009   aktiv   an   der Schule   tätig.   Das   heißt,   wir   betreuen   Schüler   und   Schülerinnen   ab   der   8.   Klasse   bis   zum Ende    des    ersten    Ausbildungshalbjahres,    bis    sicher    gestellt    ist,    dass    die    passende Ausbildungsstelle     gefunden     wurde     und     ein     erfolgreicher     Verlauf     der    Ausbildung prognostiziert   werden   kann.   Wir   stehen   unseren   BerEb-Teilnehmern   und   ihren   Eltern   mit Rat   und   Tat   zur   Seite   bei   allen   Fragen,   die   den   Schritt   ins   Berufsleben   betreffen.   Die Teilnahme   an   der   Berufseinstiegsbegleitung   ist   für   alle   Schüler   und   Schülerinnen   freiwillig und kostenlos. Während   der   8.   Klasse   unterstützen   wir   unsere   Schüler   und   Schülerinnen   bei   der   Suche nach   einem   geeigneten   Praktikumsplatz,   beraten   intensiv   und   individuell   im   Rahmen   der Berufsorientierung   und   helfen   bei   kleineren   schulischen   oder   persönlichen   Problemen. Wenn’s   dann   spannend   wird   im   letzten   Schuljahr,   helfen   wir   jedem   ganz   individuell   bei den   Bewerbungen,   bereiten   unsere   „BerEbler“   auf   Vorstellungsgespräche   vor   und   leisten Unterstützung   beim   Lernen,   vor   allem   auch   während   der   QA-Vorbereitung.   Die   ersten sechs   Monate   während   der Ausbildung   stehen   wir   weiterhin   unterstützend   zur   Verfügung, um    eventuelle,    erste    Holpersteine    in    der    Berufsschule    oder    im    Ausbildungsbetrieb gemeinsam   zu   meistern.   Während   der   ganzen   Zeit   arbeiten   wir   eng   mit   der   Agentur   für Arbeit   zusammen   und   stehen   in   gutem   und   engem   Kontakt   mit   unserer   zuständigen Berufsberaterin Frau Hofgärtner. Während    der    vergangenen    Jahre    haben    wir    zusätzlich    verschiedene    Projekte    oder Workshops   angeboten,   um   unsere   „BerEbler“   zum   Beispiel   beim   Teambuilding   in   ihrer Teamfähigkeit   zu   stärken.   Praktische   Fähigkeiten   wurden   z.B.   beim   Cajonbau   oder   beim Reparieren   alter   Fahrräder   gefördert.   Um   Berufsfelder   etwas   näher   zu   bringen,   gab   es beispielsweise   Workshops   für   Floristik   oder   Gesundheitswesen.   In   der   Berufsinfowoche führen   wir   einen   Übungs-Einstellungstest   durch   und   unterstützen   intensiv   beim   Erstellen der    ersten    Bewerbungsmappe.    Wir    versuchen    stets    eine    interessante    und    zugleich individuelle   Mischung   anzubieten,   die   den   Bedürfnissen   unserer   Teilnehmer   entspricht. Denn   die   Berufseinstiegsbegleitung   soll   unseren   Schülern   und   Schülerinnen   helfen   und vor allem Spaß machen! Dabei arbeiten wir eng mit dem Projekt 4job zusammen. Wir   freuen   uns,   dass   wir   so   herzlich   an   der   Jörg-Lederer-Mittelschule   aufgenommen wurden   und   nun   schon   seit   2009   erfolgreich   die   Berufseinstiegsbegleitung   an   der   Schule umsetzen.   Wir   freuen   uns   über   alle   Schüler   und   Schülerinnen,   die   mitmachen   wollen. Bitte   meldet   Euch   bei   uns,   wenn   ihr   Interesse habt   und   nutzt   die   Chan ce,   die   wir   Euch bieten. Unser Team: Frau Rogalski, Herr Herr und Herr Eldner

Kontakt:

Frau Rogalski: heidi.rogalski@daa.de 0162 4104625 Herr Herr: manfred.herr@daa.de 0162 4104642 Herr Eldner: gerrit.eldner@daa.de 0162 4104650 Informationen zur DAA: www.daa-kempten.de
Info Kontakt Impressum Jörg-Lederer-Mittelschule Datenschutz Neugbalonzer Straße 42 87600 Kaufbeuren Tel.: 08341 8723 verwaltung@jlms-kf.de

BERUFSEINSTIEGSBEGLEITUNG

______________________________________________ I m   Rahmen   der   Berufseinstiegsbegleitung   sind   wir   bereits   seit Februar   2009   aktiv   an   der   Schule   tätig.   Das   heißt,   wir   betreuen Schüler   und   Schülerinnen   ab   der   8.   Klasse   bis   zum   Ende   des ersten   Ausbildungshalbjahres,    bis    sicher    gestellt    ist,    dass    die passende      Ausbildungsstelle       gefunden       wurde       und       ein erfolgreicher   Verlauf   der   Ausbildung   prognostiziert   werden   kann. Wir   stehen   unseren   BerEb-Teilnehmern   und   ihren   Eltern   mit   Rat und    Tat     zur     Seite     bei     allen     Fragen,     die     den     Schritt     ins Berufsleben         betreffen.         Die         Teilnahme         an         der Berufseinstiegsbegleitung   ist   für   alle   Schüler   und   Schülerinnen freiwillig und kostenlos. Während    der    8.    Klasse    unterstützen    wir    unsere    Schüler    und Schülerinnen      bei      der      Suche      nach      einem      geeigneten Praktikumsplatz,   beraten   intensiv   und   individuell   im   Rahmen   der Berufsorientierung    und    helfen    bei    kleineren    schulischen    oder persönlichen   Problemen.   Wenn’s   dann   spannend   wird   im   letzten Schuljahr,      helfen      wir      jedem      ganz      individuell      bei      den Bewerbungen,          bereiten          unsere          „BerEbler“          auf Vorstellungsgespräche     vor     und     leisten     Unterstützung     beim Lernen,   vor   allem   auch   während   der   QA-Vorbereitung.   Die   ersten sechs    Monate    während    der    Ausbildung    stehen    wir    weiterhin unterstützend   zur   Verfügung,   um   eventuelle,   erste   Holpersteine in   der   Berufsschule   oder   im   Ausbildungsbetrieb   gemeinsam   zu meistern.    Während    der    ganzen    Zeit    arbeiten    wir    eng    mit    der Agentur   für   Arbeit   zusammen   und   stehen   in   gutem   und   engem Kontakt      mit      unserer      zuständigen      Berufsberaterin      Frau Hofgärtner. Während      der      vergangenen      Jahre      haben      wir      zusätzlich verschiedene   Projekte   oder   Workshops   angeboten,   um   unsere „BerEbler“   zum   Beispiel   beim   Teambuilding   in   ihrer   Teamfähigkeit zu   stärken.   Praktische   Fähigkeiten   wurden   z.B.   beim   Cajonbau oder   beim   Reparieren   alter   Fahrräder   gefördert.   Um   Berufsfelder etwas   näher   zu   bringen,   gab   es   beispielsweise   Workshops   für Floristik   oder   Gesundheitswesen.   In   der   Berufsinfowoche   führen wir     einen     Übungs-Einstellungstest     durch     und     unterstützen intensiv    beim    Erstellen    der    ersten    Bewerbungsmappe.    Wir versuchen    stets    eine    interessante    und    zugleich    individuelle Mischung   anzubieten,   die   den   Bedürfnissen   unserer   Teilnehmer entspricht.    Denn    die    Berufseinstiegsbegleitung    soll    unseren Schülern   und   Schülerinnen   helfen   und   vor   allem   Spaß   machen! Dabei arbeiten wir eng mit dem P rojekt 4job zusammen. Wir    freuen    uns,    dass    wir    so    herzlich    an    der    Jörg-Lederer- Mittelschule    aufgenommen    wurden    und    nun    schon    seit    2009 erfolgreich      die      Berufseinstiegsbegleitung      an      der      Schule umsetzen.   Wir   freuen   uns   über   alle   Schüler   und   Schülerinnen, die    mitmachen    wollen.    Bitte    meldet    Euch    bei    uns,    wenn    ihr Interesse habt und nutzt die Chan ce, die wir Euch bieten. Unser Team: Frau Rogalski, Herr Herr und Herr Eldner

Kontakt:

Frau Rogalski: heidi.rogalski@daa.de 0162 4104625 Herr Herr: manfred.herr@daa.de 0162 4104642 Herr Eldner: gerrit.eldner@daa.de 0162 4104650 Informationen zur DAA: www.daa-kempten.de
Die Berufseinstiegsbegleitung wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, die Bundesagentur für Arbeit und den Europäischen Sozialfonds.
Für die 8. Klassen mit Start ab September 2019 wird die Berufseinstiegsbegleitung in Bayern von der EU mitfinanziert (ESF Bayern und Bayerische Staatsregierung).
Info Kontakt Impressum Jörg-Lederer-Mittelschule Datenschutz Neugbalonzer Straße 42 87600 Kaufbeuren Tel.: 08341 8723 verwaltung@jlms-kf.de
HOME        AKTUELLES        TERMINE        PRÜFUNGEN        4JOB        KONTAKT                                       INFORMATIONEN           ANGEBOTE           GALERIE          LEHRKRÄFTEBEREICH  OFFENES GANZTAGSANGEBOT (OGS)            JLMS-TEAMS-LERNPLATTFORM